Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Zum ersten Mal vertreten ist das Weingut Freihof der Familie Kram in Sommerach, das in vierter Generation Weinbau betreibt und zwölf Hektar Weinberge in Nordheim und Sommerach kultiviert. Das Weingut ist in einem historischen Gebäude aus dem 14. Jahrhundert untergebracht. Kellermeister Franz Kram keltert rebsortentypische Weine, die die Frucht klar herausstellen, wie die animierende und vergnügliche Scheurebe. Ein Griff in die experimentelle Kiste ist der stoffige, im Barrique ausgebaute »Wild-Grape«. Ein gelungener, vielversprechender Anfang!

DETAILS

  • Kontaktperson: Fam. Kram
  • Kellermeister: Franz Kram
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung
  • Warme Speisen
  • Gastgarten/Terrasse
  • Messen: WEINmesse Berlin, WeinBerlin
  • Andere Produkte: Traubensaft Apfelsaft Cider
  • Anbaufläche (in Hektar): 12
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte
  • Nur Eigenwein

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
7 Einträge

Erwähnt in