Falstaff Heurigen- & Buschenschankguide 2021

86 Punkte
Essen
35/40
Wein
25/30
Ambiente
17/20
Service
9/10

Falstaff Heurigen- & Buschenschankguide 2021

Essen
35/40
Wein
25/30
Ambiente
17/20
Service
9/10
2 Trauben
Tendenz
Punkte Vorjahr: 86

Gemütlich mit schönem, liebevoll dekoriertem Innenhof. An gemütlichen Tischen lässt man sich Salate vom Buffet, Linsenragout, Krautfleckerl oder Wiener Schnitzel schmecken. In siebter Generation geführt, produziert Franz Schwabl Neuburger oder Zierfandler.

DETAILS

  • Speisen nur vom Buffet
  • Warme Speisen
  • Gastgarten/Terrasse
  • Original Almdudler erhältlich
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, Kreditkarte, EC-Karte, NFC
  • Speisen aus eigener Produktion
  • Nur Eigenwein
  • Kontaktperson: Franz Schwabl
  • Kellermeister: Franz Schwabl
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 6.5
  • kinderfreundlich

Öffnungszeiten

Zeitraum:
Montag
10:00 bis 23:30 Uhr
Dienstag
10:00 bis 23:30 Uhr
Mittwoch
10:00 bis 23:30 Uhr
Donnerstag
10:00 bis 23:30 Uhr
Freitag
10:00 bis 23:30 Uhr
Samstag
10:00 bis 23:30 Uhr
Sonntag
10:00 bis 23:30 Uhr

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
9 Einträge

Erwähnt in