Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Das Weingut Forster betreibt schon seit 1994 ökologischen Weinbau. »Wir bereiten unseren eigenen aerophoben Kompost, der den Reben eine gute Ernährung sicherstellt und mit dem wir sogar CO2 im Boden einbinden«, lässt uns die Familie wissen. Seit Kellermeister Johannes Forster seine Eltern Margit und Georg Forster unterstützt, haben die Weine an Kontur gewonnen. Sie zeichnen sich durch Reife, Balance und Ruhe aus, sie sind ausgewogen und unaufgeregt, zeigen aber auch Tiefe wie der Riesling Schlossberg. Zuletzt wurde auch die Vinothek erweitert, es tut sich was in Rümmelsheim!

DETAILS

  • Kontaktperson: Georg, Margit und Johannes Forster
  • Messen: ProWein Düsseldorf, BioFach Nürnberg
  • Kellermeister: Johannes Forster
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Traubensaft, Essig
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 25

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

Typ:
Do und Fr 14–18 Uhr, Sa 10–15 Uhr und nach Vereinbarung

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
72 Einträge

Erwähnt in