Das sagt der Falstaff

Das Bad Dürkheimer Weingut bestätigt den sehr guten Eindruck aus dem Vorjahr, das neue Team um Achim Eberle arbeitet weiter an gehobener Qualität und Konstanz. Die Weine im Basis- und im Mittelsegment präsentieren sich harmonisch und trinkfreudig, je höher es auf der Güteleiter nach oben geht, desto mehr zeigen sie Komplexität und Klasse. Wie die beiden Großen Gewächse vom Riesling, der mineralisch geprägte Michelsberg und der etwas saftigere Herrenberg. Auch »De Edle Wilde« zeigt Format, die würzigen weißen Burgunder und der stilvolle Sauvignon Blanc können imponieren.

 

 

FACTS

Kellermeister
Achim Eberle und Max Fisch
Ansprechpartner
Johann Fitz und Felix Wagemann
Hofverkauf
Ja
Übernachtung
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Pfalz, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
zertifiziert biologisch
Anbaufläche
25 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
41 Einträge

Erwähnt in