Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Wenn man die Weine von Stephan Müller verkostet, ist das immer wie eine spannende und genussgeprägte Expedition in die großen Forster Rieslinglagen: Das Kirchenstück zeigt sich im Jahrgang 2020 mit packendem Extrakt, der Jesuitengarten kräutrig und mineralisch, das Ungeheuer baut seine gelbfleischigen Fruchtnoten auf. Der Pechstein hält sich noch etwas vornehm zurück. Schon im vergangenen Jahr gefiel uns die Kollektion ausgezeichnet und nun unterstreicht Stephan Müller erneut, dass er an der Mittelhaardt zu den festen Größen gezählt werden muss. Schöne Rieslingparade!

DETAILS

  • Kontaktperson: Stephan Müller
  • Kellermeister: Stephan Müller, Andreas Hammerstein und Alexander Rupp
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 17

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Fr 8-12 Uhr und 13.30-18 Uhr

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
35 Einträge

Erwähnt in