Das sagt der Falstaff

Die Brüder Harald und Horst Bretz treiben 40 Hektar um – dabei sind sie die neunte Generation ihrer Familie, die auf den Muschelkalkböden am Bechtolsheimer Petersberg Reben pflegt. Das hochdekorierte Weingut hat auch dieses Jahr eine ausgezeichnete Kollektion im Keller, wobei wir besonders auf die Rotweine abheben möchten: gut strukturiert und cassisfruchtig die Bordeauxcuvée, geschmeidig der zur Burgunderfamilie gehörige Sankt Laurent, und finessenreich auf Zukunft gebaut der Spätburgunder. Auch die Weißweine flankieren ihre Kraft auf gekonnte Weise mit Balance.

FACTS

Kellermeister
Harald Bretz
Ansprechpartner
Horst Bretz
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Rheinhessen, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
40 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
44 Einträge

Erwähnt in