Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Das ist die beste Kollektion aus dem Weingut Eppelmann, die wir bislang verkosten konnten. Sie belegt den stilistischen Wandel: Es ist der erste Jahrgang, den die in Geisenheim studierenden Geschwister Corinna und Christian Eppelmann gemeinsam mit ihren Eltern Simone und Timo verantwortet haben. Die Weine werden spontan vergoren und liegen lange auf der Hefe. Riesling und Spätburgunder stehen im Fokus, auch die weißen Burgundersorten sollen ihr Potenzial auf den kalkgeprägten Böden ausspielen. Die Umstellung auf ökologischen Anbau ist 2021 abgeschlossen. Da darf man noch einiges erwarten!

DETAILS

  • Kontaktperson: Corinna Eppelmann
  • Kellermeister: Timo, Christian und Corinna Eppelmann
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Sekte, Brände, Säfte
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 20

Öffnungszeiten

Typ:
Di bis Fr 13–18 Uhr, Sa 10– 17 Uhr.

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
46 Einträge

Erwähnt in