Das sagt der Falstaff

Herbert und Simone Engist bewirtschaften knapp sechs Hektar Reben in Achkarren, das Gros der Reben wächst am renommierten Schlossberg auf kleinen Terrassen, wo Handarbeit gefragt ist. Neben den Burgundersorten zählen auch noch Muskateller, Riesling, Merlot und Cabernet Sauvignon zum Rebsortenportfolio. Die Weine spiegeln die Gegebenheiten am warmen Kaiserstuhl wider, bei kräftiger und weicher Textur sind sie säurearm und bekömmlich, gerade auch als Begleiter bei Tisch. Die Grauburgunder-Spätlese zeigt das Terroir mit den Vulkanböden eindrucksvoll in maximaler Auflösung.

 

FACTS

Kellermeister
Herbert Engist
Ansprechpartner
Simone und Herbert Engist
Hofverkauf
Ja
Übernachtung
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Baden, Baden-Württemberg, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
6 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
7 Einträge

Erwähnt in