Das sagt der Falstaff

Christiane Köbernik ist Winzerin und Jägerin, mit ihren Eltern Doris und Ernst Günter Köbernik bewirtschaftet sie in und um Waldböckelheim 14 Hektar unterschiedlicher Bodentypen: Vulkan- und Sandgestein, lehmiger Schluff, Löss-Lehm und Tonschiefer. »Langfristig streben wir einen hohen Anteil an Burgundersorten und Riesling an, da beide besonders deutlich das Terroir widerspiegeln«, schreibt die Familie. Die Lagenweine konnten wir noch nicht verkosten, aber die angestellte Kollektion zeigt verlässliche Qualität: Besonders der wunderbar trockene »Pinot«-Sekt ist eine Wucht!

FACTS

Kellermeister
Christiane und Ernst Günter Köbernik
Ansprechpartner
Christiane und Ernst Günter Köbernik
Verkostungen
Ja
Region
Nahe, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
14 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
36 Einträge

Erwähnt in