Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Emil Bauer mausert sich zum Experten für – noch vor ein paar Jahren hätte man gesagt: exotische Sorten. Sein Petit Verdot steckt voller Schmackes, der Vio­gnier variiert kraftvoll die von der Nord­­­rhô­ne bekannte Würze, und bei einem 2018er wie dem Bordeaux-Blend »Cultor« entstanden sogar hitzige Diskussionen im Team, ob die Trauben nicht zu viel Sonnenschein abbekommen hätten. Ein feingliedriger Claret ist das jedenfalls nicht – eher eine Art trockene St.-Émilion-Auslese. Zuletzt konstatieren wir, dass auch die Weine aus heimischen Sorten gut gelungen sind.

DETAILS

  • Kontaktperson: Martin Bauer
  • Messen: ProWein Düsseldorf
  • Kellermeister: Alexander Bauer & Stefan Jung
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 42

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Fr 9–12 Uhr und 14–18 Uhr, Sa 9–16 Uhr

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
122 Einträge

Erwähnt in