Falstaff Weinguide Deutschland 2019

Falstaff Weinguide Deutschland 2019

Jochen Schmitt präsentiert mit dem Jahrgang 2017 auch ein neues Etikettendesign, als deutliches äußeres Zeichen dafür, dass das Bad Dürkheimer Weingut nicht in seiner Entwicklung stehen bleibt. Zuvor waren schon das Kelterhaus und die Vinothek modernisiert worden. Auch die Weine belegen den umtriebigen und innovativen Geist, der in diesem Betrieb herrscht: Die Rieslinge aus dem Ungsteiner Herrenberg und Bad Dürkheimer Spielberg zeigen klares Lagenprofil, auch die Rotweine – an der Spitze die Cuvée »DUCA XI« – konnten uns überzeugen. Ein insgesamt starker Auftritt!

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Wir können uns nicht daran erinnern, schon einmal so starke Weißweine von Egon Schmitt verkostet zu haben. Der Winzer aus Bad Dürkheim dringt gerade mit seinem unkonventionellen und überraschenden Riesling »Suiseki« in neue Geschmackssphären vor: Der präsentiert sich dicht, fordernd und mit salziger Mineralität. Klassischer im Stil, aber kaum weniger beeindruckend ist der Traubenkollege ­»Ausblick« aus dem Ungsteiner Herrenberg und der stoffige Chardonnay aus dem Bad Dürkheimer Spielberg. Eine Kollektion, die sich auf das Drei-Sterne-Plateau zubewegt!

DETAILS

  • Kontaktperson: Jochen Schmitt
  • Messen: ProWein Düsseldorf
  • Kellermeister: Jochen Schmitt
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: In Umstellung
  • Anbaufläche (in Hektar): 20
  • Andere Produkte: Balsamico Essig

Öffnungszeiten

Montag
10:30 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag
10:30 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
10:30 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag
10:30 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 18:00 Uhr
Samstag
10:00 bis 15:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
23 Einträge

Erwähnt in