Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Falstaff Weinguide Deutschland 2021

In diesem Wein steckt 100 Prozent Liebe und Leidenschaft«, das ist das Motto der Familie Egert, das auf dem Rückenetikett ihrer Weine zu lesen ist. Wir bestätigen gerne, dass es mit Konsequenz umgesetzt wird: Von neun Hektar Reben, die sich über die Ortschaften Mittelheim, Oestrich und Hattenheim erstrecken und von denen 85 Prozent als Erste-Gewächs-Lagen klassifiziert sind, keltert Manfred Egert feinfruchtige Rieslinge mit Stil und feinem Süße-Säure-Spiel. Die trockene Spätlese »Hommage à Jean« bietet Substanz und Eleganz. Der Sekt ist puristisch, würzig und mineralisch. Klasse!

DETAILS

  • Kontaktperson: Manfred Egert
  • Kellermeister: Manfred Egert
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Andere Produkte: Sekt
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 9

Öffnungszeiten

Nach Absprache

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
38 Einträge

Erwähnt in