Das sagt der Falstaff

Wer hätte gedacht«, so schreibt uns Erni Loosen, »dass uns ein so heißes und trockenes Jahr wie 2018 solch hervorragende Weine beschert?«. In der Tat haben der Kultwinzer und seine Mann- und Frauschaft ganz offenkundig auch im Hitzesommer kühlen Kopf bewahrt. Die 2018er Weine bestechen mit sinnlicher Frucht und großer Komplexität, ohne deswegen der Feinheit und der mineralischen Eleganz zu ermangeln. Im Hause Loosen jedenfalls sieht man sich in der These bestätigt, dass Herausforderungen stets auch Chancen bieten – selbst diejenigen von Global Warming.

FACTS

Kellermeister
Bernhard Schug
Ansprechpartner
Ernst F. Loosen
Messen
ProWein, Mainzer Weinbörse
Hofverkauf
Ja
Region
Mosel, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
55 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
79 Einträge

Erwähnt in

News

Gereifte Weißweine: Lob der Langsamkeit

Dass viele Rotweine von längerer Lagerung profitieren, weiß jedes Kind. Doch bei Weißweinen besagt ein weit verbreitetes Vorurteil: je jünger, desto...

Weingut Dr. Loosen

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht