Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Helmut Dolde könnte als pensionierter Gymnasiallehrer die Hände in den Schoß legen – aber nein, er macht Wein. Und was für welchen! Aus dem kühlen Jahr 2021 hat er am Albrand einen Spätburgunder gekeltert, der sogar denjenigen aus 2018 toppt. Dabei müsste man annehmen, dass auf 500 Höhenmetern der wärmere Jahrgang vorne liegt. Doldes Silvaner wachsen sogar noch mal 30 Meter höher. Beim exzellenten Trio »Vulkan«, »Weißer Jura«, und »Alte Reben« konnten die Verkoster kaum aufhören zu vergleichen. Herrlich mineralisch sind sie alle. Und schauen Sie mal auf die Ab-Hof-Preise!

DETAILS

  • Kellermeister: Helmut Dolde
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Destillate Cider und flaschenvergorene Sekte von Äpfeln und Birnen Marmeladen eingelegte Früchte
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Kontaktperson: Hedwig und Helmut Dolde
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Anbaufläche (in Hektar): 2
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung
  • Feinkostverkauf

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
16:00 bis 19:00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
10:00 bis 13:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
17 Einträge

Erwähnt in