Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Helmut Dolde lebt am Rand der Schwäbischen Alb. Bis auf 530 Meter ziehen sich seine Weinberge in die Höhe. Schon als Gymnasiallehrer verbrachte Dolde manchen Nachmittag im Wengert. Seitdem er pensioniert ist, ist er Vollzeitwinzer. Man merkt seinen Weinen den Perfektionismus eines Schaffers an, aber auch das Naturprivileg, das dem Albtrauf Böden beschert hat, die denen der Côte de Beaune ähneln. Global Warming macht alles noch spannender. Ein Geheimtipp, der schon fast keiner mehr ist: Inzwischen haben sogar New Yorker Sommeliers Dolde-Silvaner für sich entdeckt!

DETAILS

  • Kellermeister: Helmut Dolde
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Destillate Cider und flaschenvergorene Sekte von Äpfeln und Birnen
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Kontaktperson: Hedwig und Helmut Dolde
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Anbaufläche (in Hektar): 2
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung
  • Feinkostverkauf

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
16:00 bis 19:00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
13:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
11 Einträge

Erwähnt in