Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Das Weingut Deutzerhof gehört zu den ganz wenigen Betrieben an der Ahr, die von der Flut weitgehend verschont geblieben sind. Ein Kilometer Luftlinie zum Fluss und 13 Höhenmeter Differenz – das hat ausgereicht, dem Betrieb trockene Füße zu bewahren. Einzig ein kleiner Bach in der Nachbarschaft hat etwas Wasser in die Vinothek gespült, aber mit geringen Schäden. Die 2019er Weine zeigen das Weingut in weiterhin blendender Verfassung, schon der Guts-Spätburgunder für 11 Euro hat Stil und unverkennbar mineralischen Ausdruck. Wir gratulieren dem Weingut zum vierten Stern.

DETAILS

  • Kontaktperson: Hans-Jörg Lüchau
  • Kellermeister: Hans-Jörg Lüchau
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 6.5
  • Messen: Mainzer Weinbörse, ProWein Düsseldorf
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung

Öffnungszeiten

Typ:
Mo, Di, Do und Fr 10–12 Uhr und 13–17 Uhr, Sa 10–16 Uhr und nach Vereinbarung

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
57 Einträge

Erwähnt in