Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Viel mehr Geschichte als beim Weingut Graf Neipperg geht kaum – manche Lagen sind bereits seit dem 13. Jahrhundert berühmt. Aber wie alle erfolgreichen Betriebe kommt auch dieses Weingut nicht auf die Idee, sich auf den Lorbeeren der Vergangenheit auszuruhen. Das Ergebnis dieses permanenten Strebens ist auch dieses Jahr herausragend: Ganz besonders haben es uns erneut die würzigen, eleganten Lemberger angetan, die wunderbar austariert und druckvoll sind. Das gilt für die ­Großen Gewächse ebenso wie etwa für den Neipperger Orts-Lemberger, der unser Tipp ist.

DETAILS

  • Kontaktperson: Erbgraf zu Neipperg
  • Messen: ProWein Düsseldorf, Mainzer Weinbörse
  • Kellermeister: Bernd Supp
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Andere Produkte: Apfelbrand
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 32
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Fr 8-12 Uhr und 13-16 Uhr

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
90 Einträge

Erwähnt in