Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Das Weingut von Michael Borth war einmal eine Besenwirtschaft. Bodenständig ist sein Familienbetrieb auch heute: Im reizvollen Bettachtal produzieren die Borths ehrlich vinifizierte, unkomplizierte Weine, die vor allem in der eigenen Gaststube zu Hohenloher Spezialitäten wie Siedfleisch oder Schälripple glückliche Stunden bereiten können. Ausgeschenkt zu zivilen Preisen wird etwa der trockene Lemberger Barrique mit seiner schönen Würze oder – eine Spezialität des Hauses – ein trockener Grauburgunder mit Auxerrois, ebenfalls im Barrique ausgebaut.

DETAILS

  • Kellermeister: Michael Borth
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Kontaktperson: Michael Borth
  • Anbaufläche (in Hektar): 7

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
13 Einträge

Erwähnt in