Falstaff Weinguide Österreich 2022/23

Falstaff Weinguide Österreich 2022/23

Ein Familienbetrieb mit Tradition ist das Weingut Berger in Gedersdorf bei Krems. Insbesondere die Sorten Grüner Veltliner, Riesling, Gelber Muskateller und Blauer Zweigelt bilden seine Grundpfeiler. Das Weinbaugebiet Kremstal wird vor allem durch den gebietstypischen Löss geprägt. Dieser verleiht den Weinen eine tiefe Frucht und herrliche Eleganz.

Die Weingärten der Familie Berger werden nach den neuesten ökologischen Richtlinien bearbeitet und gepflegt. Weißweine werden temperaturkon­trolliert vergoren und im Edelstahltank gelagert. Der Ausbau der Rotweine erfolgt im traditionellen Holzfass.

Im Gästehaus kann man natürlich nicht nur übernachten, auch der gesamte Ab-Hof-Verkauf findet dort statt. Bei einer geplanten Übernachtung in den topausgestatteten, klimatisierten Zimmern wird um rechtzeitige Reservierung gebeten. Seit 2017 ist das Weingut zertifiziert für Nachhaltigkeit nach »FAIR’N GREEN«.

DETAILS

  • Kontaktperson: Erich Berger
  • Messen: ProWein Düsseldorf
  • Kellermeister: Erich Berger
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Andere Produkte: Sekt, Frizzante, PetNat
  • Anbaufläche (in Hektar): 25
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung

Öffnungszeiten

Montag
08:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag
08:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch
08:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag
08:00 bis 18:00 Uhr
Freitag
08:00 bis 18:00 Uhr
Samstag
08:00 bis 15:00 Uhr
Sonntag
08:00 bis 12:00 Uhr

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
104 Einträge

Erwähnt in