Das sagt der Falstaff

Wolfgang Benedikt gehört zur dynamischen und innovativen Winzergeneration am Wagram. Seine Weine bestechen durch blitzsaubere, fruchtbetonte Stilistik mit Tiefgang. Der Winzer ist Mitglied der »Wagramer Selektion« und bemühte sich in den letzten Jahren als Obmann der Weinstraße Wagram um den aufstrebenden Weintourismus in der Region Wagram. Er führt in der Gemeinde Kirchberg am Wagram einen Traditionsbetrieb (Weinbau seit 1776) mit modernem Weinverständnis. Nach einigen Jahren der Umstrukturierungsphase ist im Spitzenweinsegment seine klare Handschrift und sein rigoroses Qualitätsdenken erkennbar. Sein vorrangiges Ziel ist es, sich auf die Leitsorte der Region zu besinnen: den Grünen Veltliner. Diesem widmet er sich in fünf verschiedenen Ausbaustufen, wobei die kräftigen Lagenveltliner »Ried Schafflerberg« und »Ried Goldberg« die Spitze darstellen, Verkostungserfolge inklusive. Ebenso können zuletzt neu die Reserven vom Grünen Veltliner Ried Goldberg und Chardonnay, beide im Barrique ausgebaut, überzeugen. Beim Rotwein spielt gebietstypisch der Zweigelt die Hauptrolle. Neben dem klassischen Zweigelt versteht es der Winzer immer wieder, mit seiner Merlot-Zweigelt-Cuvée »Spartacus« zu beeindrucken.

FACTS

Kellermeister
Ing. Wolfgang Benedikt
Ansprechpartner
Ing. Wolfgang Benedikt
Messen
VieVinum
Hofverkauf
Ja
Region
Niederösterreich, Österreich
Anbaufläche
20 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
54 Einträge

Erwähnt in