Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Die Beiser-Familie aus Vendersheim betrachtet ihr Weingut als großes Gemeinschaftsprojekt. Drei Generationen bewirtschaften im Norden Rheinhessens 39 Hektar unterschiedlicher Terroirs, darunter eine der höchsten und steilsten Lagen der Region, den Binger Schlossberg. Aus den überwiegend weißen Rebsorten vinifiziert Kellermeister Simon Beiser Weine, die es in sich haben. Die Mineralik der Lagen ist im Silvaner »Quarzit« oder dem famosen Riesling »Quarzit« besonders deutlich ausgeprägt. Eine dezente Restsüße macht die Weine schon jetzt zugänglich.

DETAILS

  • Kontaktperson: Familie Beiser
  • Kellermeister: Simon Beiser
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Anbaufläche (in Hektar): 39
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung

Öffnungszeiten

Mo bis Sa 9–12 Uhr und 13–19 Uhr, So 11–14 Uhr

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
37 Einträge

Erwähnt in