Das sagt der Falstaff

Die Geschwister Befort haben einen qualitativ ausgezeichneten Jahrgang 2017 im Keller. Die Weine treiben die Feinheit, die die Obermosel vor allem den Burgundersorten zu verleihen imstande ist, auf die Spitze: Sie haben klare und nuancierte Aromen, bleiben aber dennoch stets vornehm zurückhaltend und unaufdringlich. Meist ist für diese Präzision der Ausbau im Stahltank das Mittel der Wahl. In einem Fall jedoch, bei der »S«-Klasse-Cuvée aus Chardonnay und Weißburgunder, verleiht wohldosierter Holzeinsatz diesem Stil eine raffinierte Unterstützung. Sehr gekonnt!

FACTS

Kellermeister
Hans-Jörg Befort
Ansprechpartner
Ruth und Marcel Befort
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Mosel, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
5 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
16 Einträge

Erwähnt in