Das sagt der Falstaff

Michael Auer übernahm 2008 die Verantwortung des Weinbaubetriebes, der von seinem Großvater vorrangig auf Fassweinproduktion ausgelegt war. Da musste er natürlich einiges verändern: die Erträge wurden vermindert, die händische Arbeit im Weingarten um ein Vielfaches verstärkt und die Hingabe, Weine mit Herz zu machen, wurde das Lebensmotto. Der junge Winzer ist überzeugt davon, auf dem richtigen Weg zu sein: »Es gilt dabei, die wesentlichen Dinge im Auge zu behalten und keine Einzelheiten zu vergessen – diese Spannung macht schließlich die Balance im Wein aus! Es ist das ABC der Rebe, eine wohl letztlich unlösbare Aufgabe, die mir doch ewig Freude machen wird.«

FACTS

Kellermeister
Michael Auer
Ansprechpartner
Michael Auer
Messen
ProWein, VieVinum
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Niederösterreich, Österreich
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
12 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
44 Einträge

Erwähnt in