Das sagt der Falstaff

Das Familienweingut Alois Lageder steht für erstklassige Weine aus Südtirol. Mit einem ganzheitlichen Naturverständnis, Kreativität und Experimentierfreude erzeugt Alois Lageder Weine, die die Vielfalt Südtirols widerspiegeln. Im Sinne einer biologisch-dynamischen Landwirtschaft entwickelt das Weingut sein Wissen stetig weiter, tauscht es mit seinen Winzerpartnern aus und trägt es in neue Bereiche. 1823 gegründet, wird das Unternehmen heute in fünfter und sechster Generation von Alois Lageder und Alois Clemens Lageder geführt. Eines der führenden Weingüter Südtirols und auch weit darüber hinaus.

FACTS

Kellermeister
Jo Pfisterer, Paola Tenaglia, Georg Meißner
Ansprechpartner
Alois Lageder, Alois Clemens Lageder
Messen
ProWein, Summa (hauseigene Messe)
Andere Produkte
Auswahl an Delikatessen
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Südtirol, Italien
Anbauweise
zertifiziert biologisch-dynamisch
Anbaufläche
55 ha
BIO
Ja
Zeige Filter
Filter auswählen
131 Einträge

Erwähnt in

News

Funkelnde Alpenweine

Weine aus Südtirol sind heute in Guides und bei Kennern an vorderster Stelle zu finden. Zudem hat sich das einstige Rotweinland zu einer tonangebenden...

News

Lageders Kometen

Der Südtiroler Spitzenwinzer hat nun eine Kleinserie von Experimental-Weinen gelauncht. Falstaff hat drei davon verkostet.

News

Lageder: Ein Weingut – Drei Geschwister

Helena Lageder, die jüngste Tochter der Lageders, tritt wie bereits ihre zwei älteren Geschwister ins Familienweingut ein.

Weingut Alois Lageder

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche