Das sagt der Falstaff

Hätten wir nicht den spritzigen, überaus lebensbejahenden und gelungenen Rieslingsekt probiert, könnten wir uns mühelos davon überzeugen lassen, dass Alexander Heinrichs Rotweine aus der Neuen Welt stammen. So verinnerlicht hat er einen hochpolierten, internationalen Weinstil, dass dieser sich in Steakrestaurants in Mendoza, New York und Stockholm heimisch fühlen würde. Ganz gekonnt setzt er neue Eiche und feine Extraktion ein, sodass Reife, Dichte, aromatische Frucht und Ausbau zusammen ein Hochglanzbild ergeben. Ein wenig Flaschenreife ist zu empfehlen.

FACTS

Kellermeister
Alexander Heinrich
Ansprechpartner
Alexander Heinrich
Hofverkauf
Ja
Übernachtung
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Württemberg, Baden-Württemberg, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
11 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
26 Einträge

Erwähnt in

News

Falstaff Lieblingswein 2017: Die Nominierten

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy 2017 kürte Falstaff in Kooperation mit Gerolsteiner erstmals eine Publikumstrophy!

Weingut Alexander Heinrich

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht