Das sagt der Falstaff

Im letzten Jahr wurden Matthias und Hansjörg Aldinger zu Falstaff »Newcomern des Jahres« 2017 gewählt, und dieses Jahr könnte man ihnen eigentlich schon wieder eine Ehrung umhängen. Denn ihre Kollektion ist nicht nur stark, sondern auch beeindruckend geschlossen: Die Weine haben Tiefe, Frische, Dichte, Eleganz, Feinheit, Kraft – alles, was man sich wünschen kann. Der Brut-nature-Sekt setzt dieser Leistung ein prickelndes Glanzlicht auf. Überschäumen wird die Stimmung bei den Aldingers dennoch nicht, dazu sind sie zu geerdet. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

FACTS

Kellermeister
Matthias Aldinger
Ansprechpartner
Sonja Aldinger und Marco Talarico
Messen
ProWein, Mainzer Weinbörse
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Württemberg, Baden-Württemberg, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
29 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
80 Einträge

Erwähnt in

News

Best of: Deutsche Weine

Deutscher Wein boomt: Von London bis Tokio reißen sich Kenner um die besten Flaschen – und ebenso in Österreich. Falstaff präsentiert deshalb die...

News

Falstaff Sekt-Trophy: Prickelndes Vergnügen

Erstmals kürt Falstaff Deutschland die besten Schaumweine des Landes – alle Kategorie-Sieger und FOTOS der Verleihung auf der Big Bottle Party.

Event

Tasting: Deutsche Spitzensekte – Best of

Sommelière Gerhild Burkard führt durch die Verkostung Deutscher Winzersekte.

Weingut Aldinger

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche