Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Heiner und Heike Wisser haben ihr Weingut in Billigheim aufgebaut, er leitet den Außenbetrieb des Weinguts mit 18 Hektar Rebflächen in Lagen wie Sauschwänzel, Pfaffenberg und Herrenpfad, sie die Weinstube, in der es Spezialitäten gibt wie Pfälzer Tapas, Rebknorzenspieß oder Gerichte vom heimischen Wild. Jungwinzer Michael Wisser ist für den Ausbau der Weine zuständig, die zu sehr zivilen Preisen einen guten Gegenwert liefern und auch bei Tisch getrunken werden sollten. Wohin die weitere Reise gehen könnte, zeigen der trinkige Riesling und der saftig-frische Dornfelder.

DETAILS

  • Kontaktperson: Michael Wisser
  • Kellermeister: Michael Wisser
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 18

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
7 Einträge

Erwähnt in