Das sagt der Falstaff

Die Weingärtnerei Frischengruber liegt im Herzen der Wachau in Rossatz. Bewirtschaftet werden 10,5 Hektar Weingärten, die sich rund um Rossatz erstrecken. Im Hause Frischengruber wird hauptsächlich auf die Sorten Grüner Veltliner und Riesling gesetzt. Von diesen Sorten werden auch die typischen Wachauer Federspiel- und Smaragd-Weine gekeltert, wobei hier nur höchste Qualität zählt. So wird der Grundstein eines ausgezeichneten Weines bereits im Weingarten gelegt. »Wir begleiten ihn, noch bevor er auf der Welt ist, sehen ihn wachsen und erziehen den Wein – denn manchmal kann der auch ein Flegel sein. Und wir schützen ihn nach besten Kräften: vor zu viel Sonne, vor starkem Regen oder zu wenig davon. Wir sind auch mit dabei, wenn der Gereifte von Zuhause auszieht, seinen Weg geht und am Ende erzählt, woher er kommt: aus der Weingärtnerei Frischengruber in der wunderschönen Wachau.«

FACTS

Kellermeister
Georg Frischengruber
Ansprechpartner
Georg Frischengruber
Messen
ProWein, VieVinum
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Niederösterreich, Österreich
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
11 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
70 Einträge

Erwähnt in

News

Grüner Veltliner Grand Prix 2019: Die Sieger

Platz 1 geht an Georg Frischengruber aus der Wachau, die Plätze 2 und 3 gehen ins Weinviertel an das Weingut Urban sowie an das Weingut Veit.

Travelguide

Die andere Seite der Wachau

Das rechte Ufer der Donau lag lange Zeit im Schatten der populären linken Seite. Heute gibt es auch bei Mautern oder Rossatz Top-Betriebe und -Winzer.

Weingut Georg Frischengruber

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche