Das sagt der Falstaff

Erst 2007 ist das Collegium Wirtemberg durch den Zusammenschluss der Weingärtnergenossenschaften Rotenberg und Uhlbach entstanden. Mit rund 215 Mitgliedern und 160 Hektar Rebfläche ist das Collegium Stuttgarts größter Weinerzeuger. Betriebsleiter Martin Kurrle hat es wieder geschafft, ein überzeugendes Sortiment vorzulegen: Die Basis-Linie zeigt Rebsortentypizität, Saft und Schmelz, die Premium-Linie ist richtungsweisend für einen Betrieb dieser Größe. Der Lemberger »Kult« imponiert mit seiner Gerbstoffqualität, die Grande Réserve »Kult« mit vornehmem Stil. Kompliment!

FACTS

Kellermeister
Thomas Eckard
Ansprechpartner
Martin Kurrle
Andere Produkte
Destillate
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Württemberg, Baden-Württemberg, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
160 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
31 Einträge

Erwähnt in