Falstaff Weinguide Österreich 2019

Falstaff Weinguide Österreich 2019

Die Zielsetzung als traditionsreicher Familienbetrieb ist es, typische, der Weinbauregion Seewinkel angepasste Sorten zu kultivieren. Damit die Weine höchsten nationalen und internationalen Ansprüchen genügen, setzt die Familie Strudler auf Erfahrung und die Kombination von moderner mit traditioneller Kellertechnik. Freude beim Umgang mit dem edlen Rebensaft, eine sorgfältige Weiterverarbeitung und die Erfahrung der vorangegangenen Generationen sorgen für ausgezeichnete Weine, die sich bei allen namhaften Prämierungen wiederfinden. Auf einer Rebfläche von elf Hektar, gerecht verteilt auf jeweils 50 Prozent Weiß- und Rotwein­sorten, pro­duziert das Weingut Johannes und Klaudia Strudler circa 80.000 Flaschen pro Jahr. Johannnes Strudler übernahm in jungen Jahren den elterlichen Weinbau mit Erfolg. Er investierte in die Modernisierung der Kellertechnik und vergrößerte den Betrieb. Beliebt bei den Hausgästen sind besonders seine Verkostungen, die durch seinen burgenländischen Charme zum Erlebnis werden. Familie und Zusammenhalt ist ein zentrales Thema von Klaudia, Johannes, Johannes junior und Christian. Das spüren die Besucher des Weinguts und der angeschlossenen Pension. In diesem Sinn setzen sie beim Weinbau auf für die Region typische Sorten und bei den Gästen auf Herzlichkeit.

DETAILS

  • Kontaktperson: Johannes Strudler
  • Kellermeister: Johannes Strudler
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 11

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
79 Einträge

Erwähnt in