Falstaff Weinguide Österreich/Südtirol 2021/22

Falstaff Weinguide Österreich/Südtirol 2021/22

Kettmeir ist eine historische Südtiroler Kellerei, die 1919 gegründet wurde und inmitten der Weinberge von Kaltern liegt. Sie legte schon immer Zeugnis von der in Südtirol verankerten Weinbaukultur und den vorteilhaften Klimabedingungen dieses Gebietes ab. Zugleich ist Kettmeir eine moderne Kellerei, die es versteht, die einheimischen Rebsorten sowohl im Tal als auch in der Höhe aufzuwerten und duftige, elegante und regionaltypische Weine zu erzeugen.

Das Hauptaugenmerk in der Kettmeir’schen Produktion liegt auf feinen Schaumweinen. Die Höhenlagen – großzügiges Geschenk des Südtiroler Gebietes –, die kalten Nordwinde und die warmen Strömungen vom Mittelmeer sowie die deutlichen Temperaturschwankungen schaffen das ideale Umfeld für die Südtiroler Sekte von Kettmeir. Mit natürlicher Eleganz und Finesse vermitteln diese traditionell auf der Flasche vergorenen Schaumweine bereits beim ersten Schluck eine intensive Aromafülle und eine köstliche Frische.

DETAILS

  • Messen: ProWein Düsseldorf, Vinitaly
  • Kellermeister: Josef Romen
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Sa 9–19 Uhr

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
68 Einträge

    Verwandte Betriebe

  • Santa Margherita
    Viale Ita Marzotto 8, 30025 Fossalta di Portogruaro (VE), Veneto, Italien
  • Tenuta Sassoregale
    Civitella Paganico, 58045 Grosseto (GR), Toskana, Italien
  • Torresella
    Viale Ita Marzotto 8, 30025 Fossalta di Portogruaro (VE), Veneto, Italien

Erwähnt in