Falstaff Weinguide Österreich/Südtirol 2020

Falstaff Weinguide Österreich/Südtirol 2020

Gegründet im Jahr 1919 durch Giuseppe Kettmeir, zählt Kettmeir zu den renommierten Südtiroler Weinkellereien und den Pionieren der Südtiroler Sektproduktion, die Anfang der 1960er-Jahre wiederbelebt wurde. Seit Ende der 1980er-Jahre ist Kettmeir Teil der Weingruppe »Santa Margherita« und dort zuständig für das authentische, qualitativ hochwertige Südtiroler Sortiment. Systematische Bemühungen im Weinberg und moderne Technologie im Ausbau sind heute die Basis für die Produktion von stark terroirgeprägten, reintönigen Weinen und Sekten, die ihre besondere Herkunft auf einzigartige Weise interpretieren. Kettmeiers Stärken liegen in erster Linie im Weißweinbereich, wie dies der Chardonnay »Maso Reiner« und der Weißburgunder »Athesis« tatkräftig belegen. Fein sind auch Kettmeirs Sekte, insbesondere der Rosé. Das verstärkte Engagement von Kettmeir in der Sektproduktion spiegelt sich in dem seit einigen Monaten auf den Markt gekommenen »1919 Riserva Extrabrut« wider und zeigt das außergewöhnliche Potenzial Südtirols für Schaumweine auf. Im Hinblick auf das im Jahre 2019 stattfindende 100-jährige Jubiläum sind umfangreiche Umbauarbeiten im Gange. Diese betreffen unter anderem den Bereich der Traubenannahme, welche auf den neuesten Stand der Technik gebracht wird, um das exzellente Traubenmaterial noch schonender und qualitätsorientierter verarbeiten zu können.

DETAILS

  • Kontaktperson: Josef Romen
  • Messen: ProWein Düsseldorf, Vinitaly
  • Kellermeister: Josef Romen
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Sa 9–19 Uhr

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
55 Einträge

Erwähnt in