Das sagt der Falstaff

Einen etablierten Weinbaubetrieb in die Hand der nächsten Generation zu übergeben, ist keine leichte Aufgabe. Wer sich dieses Umstands bewusst ist, legt den Wechsel der Verantwortung von langer Hand an. So hat es auch Bernd Hummel getan und schon vor einigen Jahren mit Daniel Rhein einen Nachfolger ausgewählt, der in der Lage ist, das Erreichte aufzugreifen und kongenial weiterzuentwickeln. In den 2017er Weißweinen erkennen wir bereits eine neue, eigene Handschrift: mit der altbekannten Präzision in der Frucht, aber vielleicht mit noch einem Tick mehr Feinheit.

FACTS

Kellermeister
Daniel Rhein
Ansprechpartner
Daniel Rhein
Hofverkauf
Ja
Region
Baden, Baden-Württemberg, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
9 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
56 Einträge

Erwähnt in