Das sagt der Falstaff

Alexandra-Isabell und Andreas Diehl drehen kein kleines Rad, mit 45 Hektar ist ihr Weingut der Größe eines durchschnittlichen Familienbetriebs entwachsen. Dies gestattet Spielereien wie das duftige »Croco-Diehl« aus der pilzresistenten Züchtung Cabernet Blanc, aber auch Prestigeprojekte wie den »Superior«-Spätburgunder, der selbst im schwierigen Jahrgang 2014 Dichte und Tiefe aufweist. Dazwischen stehen die Weine der »eins zu eins«-Serie: sortentypische Brot- und Butterweine, die stets harmonisch ausfallen und mit makelloser Frische in die Flasche kommen.

FACTS

Kellermeister
Andreas Diehl
Ansprechpartner
Andreas und Alexandra Diehl
Andere Produkte
Destillate
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Pfalz, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
45 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
55 Einträge

Erwähnt in