Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Im Weinbau sind die Wagecks schon lange tätig, doch das Weingut Wageck-Pfaffmann entstand erst 1973. Heute baut die Familie 60 Prozent weiße und 40 Prozent rote Trauben naturnah und umweltschonend an. Frank und Thomas Pfaffmann leiten den Betrieb in der fünften Generation. Die beiden geben abermals eine starke Vorstellung. Die Stars in ihrem Sortiment sind Spätburgunder und Chardonnay. Doch ihr Händchen beim Holzfassausbau kommt auch den anderen Weinen zugute, vor allem Sauvignon, roten Cuvées und Sekt. Auch die Basisweine zeigen sich erfreulich verlässlich.

DETAILS

  • Kontaktperson: Thomas Pfaffmann
  • Messen: ProWein Düsseldorf
  • Kellermeister: Thomas und Frank Pfaffmann
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Weinbrand
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 39

Öffnungszeiten

Typ:
ja

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
183 Einträge

Erwähnt in

News

Extrem-Sommer bringt historisch frühe Lese

In Österreich wird zumindest zwei Wochen früher als normal geerntet. Deutsche Winzer kämpfen mit extremer Hitze, während die Italiener ganz entspannt...

Travelguide

Dolce Vita auf der Deutschen Weinstraße

Die Pfälzer haben genug Wein, genug Lebensfreude und genug erstklassige Küchen, um ein ganzes Land glücklich zu machen.

Weingut Wageck Pfaffmann

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche