Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Gemeinsam lebt, arbeitet und genießt es sich besser«, sagen die Genossenschafter vom Weinland Wachtenburg. Dessen Ursprung liegt im Jahr 1900. Im Laufe der Zeit wuchsen drei Genossenschaften zusammen, seit 1997 firmieren insgesamt 24 Winzerbetriebe unter dem aktuellen Namen, nennen sich aber auch »Mehrfamilienweingut«. Sortiment und Geschmackspalette sind immens. Dabei gefiel uns neben dem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis, dass die Premium-Rieslinge Frucht und Säure unter einen Hut bringen, ohne eines allzu intensiven Kitts aus Süße zu bedürfen.

DETAILS

  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Kontaktperson: Albert Kallfelz
  • Messen: ProWein Düsseldorf
  • Andere Produkte: Traubensaft, Secco, Traubensaftgummibärchen, Weingelée
  • Kellermeister: Theo Bassler
  • Anbaufläche (in Hektar): 335
  • Feinkostverkauf

Öffnungszeiten

Montag
09:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag
09:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch
09:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag
09:00 bis 18:00 Uhr
Freitag
09:00 bis 18:00 Uhr
Samstag
10:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag
11:00 bis 16:00 Uhr

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
16 Einträge

Erwähnt in