Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Die Villa Sparina wird von der Familie Moccagatta geführt. Das Anwesen umfasst 100 Hektar, davon 65 Hektar Weinberge im Gavi-Gebiet. Die meisten sind mit der Sorte Cortese für den Gavi DOCG bepflanzt. Cortese wird auch für einen Brut, Blanc de Blancs, verwendet. Seit 25 Jahren wird der Monterotondo produziert, ein komplexer, langlebiger Weißwein, dessen Trauben aus einem Weinberg von 1945 stammen. Die Linie „Villa Sparina 10 anni“ für alterungsfähige Gavi-Weine gibt es seit 2018. Das Gut produziert auch einen Barbera del Monferrato DOC mit dem Spitzenprodukt, einem Cru Rivalta, Barbera Superiore DOCG.

DETAILS

  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 70
  • Kontaktperson: Silvia Frattini
  • Messen: Merano WineFestival, ProWein Düsseldorf, Vinalia, Vinexpo, Vinitaly

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
11 Einträge

Erwähnt in