Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Villa Calcinaia ist ein Gut im Chianti-Classico-Anbaugebiet und gehört seit 1524 der Familie Capponi. Graf Sebastiano Capponi ist seit 1992 zusammen mit dem beratenden Önologen Federico Staderini und dem beratenden Agronomen Luca Socci der Leiter des Weinguts und Chefwinzer. Villa Calcinaia liegt in Montefioralle am linken Ufer des Tals am Fluss Greve. Das Landgut umfasst 215 Hektar, davon sind 31 Hektar Weinberge, alles seit 1997 im biologischen Anbau und seit 2000 zertifiziert. Die Weinberge unterteilen sich auf in 10 Hektar alte (1959-1975) und 21 Hektar junge Rebstöcke (1990-2020).

DETAILS

  • Andere Produkte: Grappa, Essig, Olivenöl
  • Produktions/Anbauweise: Bio
  • Kontaktperson: Graf Sebastiano Capponi
  • Kellermeister: Federico Staderini

Weine

Filter auswählen

Erwähnt in