Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Die Tenuta Travaglino ist ein historisches Weingut in Calvignano, im Oltrepò Pavese. Es hat eine Ausdehnung von 400 Hektar, von denen 80 Hektar Weinberge sind. Das Anwesen geht auf das Jahr 1111 zurück und ist seit 1868 im Besitz der Familie Comi. Die wichtigsten Rebsorten sind Pinot Noir, der als Rotwein und als Schaumwein nach der klassischen Methode vinifiziert wird, und Rheinriesling. Das gesamte Sortiment trägt die Bezeichnungen DOC und DOCG. Die lehmig-kalkhaltigen Böden in einer Höhe von 250 bis 350 m über dem Meer mit südwestlicher Ausrichtung bewahren den Säuregehalt und die Aromen.

DETAILS

  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Kontaktperson: Cristina Cerri
  • Kellermeister: Achille Bergami, Donato Lanati

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
17 Einträge

Erwähnt in