Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Die stark im Piemont verwurzelte Familie baut seit 1650 landwirtschaftliche Erzeugnisse an. Bis in die 1970er Jahre hinein wurden verschiedene Feldfrüchte produziert. Die Krönung war hierbei immer die Nebbiolo-Traube für den Barbaresco. Da diese Trauben aus den eigenen Weingärten als die besten der gesamten Region galten, wurden sie über Jahre hinweg von den renommiertesten Winzern der Langhe angekauft. Historisch gesehen wurde der Nebbiolo von Martinenga als Gradmesser für die Festlegung des Traubenpreises zur Herstellung von Barbaresco im regionalen Markt herangezogen.

DETAILS

  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung
  • Kontaktperson: Alessandro di Grésy
  • Kellermeister: Matteo Sasso, Piero Ballario

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
47 Einträge

Erwähnt in

News

FOTOS der Falstaff Big Bottle Party 2018

Großformatige Weine von über 130 Winzern, die erste Sekt-Trophy und eine ausgelassen-stilvolle Party: Das war der Falstaff-Start in die ProWein 2018.

Tenute Cisa Asinari dei Marchesi di Grèsy

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht