Das sagt der Falstaff

Es war eine Herkulesarbeit, die Tobias Treis und sein Südtiroler Freund Ivan Giovanett geleistet haben: Mehr als 50 Jahre lang war der Sorentberg sich selbst überlassen, einzig eine kleine Parzelle verwilderter alter Reben zeugte inmitten eines Dschungels aus Hecken und Gebüsch noch davon, dass hier vor dem Zweiten Weltkrieg Weinbau betrieben wurde. Die tatkräftigen Jungwinzer päppelten die 1000 alten Reben wieder auf, rodeten den Rest des Hangs und legten 3 Hektar Riesling neu an. Der Ertrag der alten Reben ist ein flüssiges Kulturdokument – sensationell!

FACTS

Kellermeister
Tobias Treis
Ansprechpartner
Tobias Treis und Ivan Giovanett
Hofverkauf
Ja
Region
Mosel, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
3 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
6 Einträge

Erwähnt in