Das sagt der Falstaff

Der junge Önologe Alexander Siedler führt mit seiner Gattin Manuela und seinen nach wie vor im Weingut tatkräftig mitwirkenden Eltern den Betrieb bereits in fünfter Generation. Das Weingut liegt im kleinen Winzerort Reichersdorf, wo sich auch die gesamten Weingärten des Betriebs befinden. Das Hauptaugenmerk ist auf Weißwein gerichtet, wobei sich neben den Traisental- DAC-Sorten Grüner Veltliner und Riesling auch Weißburgunder, Rivaner, Frühroter Veltliner, Gelber Muskateller und Sauvignon Blanc im Sortiment finden. Ergänzt wird die Palette um einige Rotweine, vornehmlich Zweigelt und etwas Merlot – teilweise auch im Barrique ausgebaut. Intensive Kontrollen und Beobachtungen der Anlagen in Hinsicht auf die Vorgaben des Jahrgangs und der Natur machen es möglich, die Kapazitäten an Qualität und Individualität voll auszuschöpfen. »Hohe Reife des Lesematerials kann nicht erzwungen, sondern ausschließlich gewonnen werden.« Dass diese Erkenntnis auch Abstriche an Quantität fordert, ist dem ­Betriebsleiter wie auch Kellermeister bestens bewusst. Traditionelle Produktionsmethoden werden genauso wie innovative Technologien zum beiderseitigen Vorteil der Qualitätserhaltung miteinander verbunden. Alexander Siedler ist bestrebt, Weine mit Profil und Individualität zu vinifizieren, mit denen auch der Betriebscharakter verbunden werden kann.

FACTS

Kellermeister
Alexander Siedler
Ansprechpartner
Alexander Siedler
Messen
VieVinum
Andere Produkte
Traubensaft
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Niederösterreich, Österreich
Anbauweise
konventionell
Zeige Filter
Filter auswählen
67 Einträge

Erwähnt in