Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Silke Wolf und Hans-Bert Espe haben uns dieses Jahr überrascht. Dass man in Südbaden edelsüßen Chardonnay von solcher Prägnanz erzeugen könnte, dermaßen stimmig und eigenständig, das hätten wir nicht erwartet. Dann bescherte uns das Paar aber auch ein Déjà-vu: Schon letztes Jahr trauten wir unseren Augen kaum, als wir lasen, dass der Basis-Spätburgunder für weniger als 10 Euro zu haben ist. Der Jahrgangsnachfolger ist genau so gut, und genauso preiswert. Dazu stilvoller Sekt und ein Pinot Noir »N 114« mit Tiefe und Finesse: Wir sehen den vierten Stern in Reichweite.

DETAILS

  • Kontaktperson: Hans-Bert Espe und Silke Wolf
  • Kellermeister: Hans-Bert Espe und Silke Wolf
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 4.5

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
20 Einträge

Erwähnt in

News

Lieblingswein 2020: Bestellen Sie Ihr Weinpaket!

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy verleihen wir auch 2020 wieder einen Publikumspreis – bestellen Sie jetzt Ihr Weinpaket!

News

Falstaff Lieblingswein 2020 – die Nominierten

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy 2020 kürt Falstaff in Kooperation mit Gerolsteiner auch in diesem Jahr eine Publikumstrophy!

Shelter Winery

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche