Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Nachdem sich dieses Kleinod der fränkischen Geschichte viele Jahre lang in einem Dornröschenschlaf befand, wurde es durch private Investitionen 2014 wieder wach geküsst. Inzwischen ist in den alten Mauern neuer Glanz entstanden – die Restaurierungsarbeiten waren umfangreich und kostspielig. Und sie haben sich gelohnt! In den historischen Lagen entstehen dichte, kulinarisch gedachte Weine, die Kraft und Charakter haben. Ganz stark auch die edelsüße Fraktion mit einer wunderbar trinkigen Traminerauslese, die gekonnt Dichte und Eleganz vereint.

DETAILS

  • Kontaktperson: Remo Letrari, Maximilian Czeppel
  • Kellermeister: Maximilian Czeppel
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Anbaufläche (in Hektar): 20
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden

Öffnungszeiten

Zeitraum:
Montag
09:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag
09:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch
09:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag
09:00 bis 20:00 Uhr
Freitag
09:00 bis 20:00 Uhr
Samstag
11:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag
11:00 bis 20:00 Uhr

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
16 Einträge

Erwähnt in