Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Rivera wurde Ende der 1940er-Jahre von Sebastiano de Corato gegründet und wurde bald zum Maßstab für die Weinproduktion in Apulien, auch dank der von Sohn Carlo eingeführten Innovationen. Mit Sebastiano und Marco, der 3. Generation der Familie, kommt nun neue Energie in den Betrieb. In den Weinbergen wachsen autochthone Rebsorten wie Bombino Nero, Nero di Troia, Montepulciano und Aglianico, aber auch internationale Sorten wie Chardonnay und Sauvignon Blanc. Somit ist man hier fest mit dem lokalen Terroir verwurzelt, aber gleichzeitig mit den sich verändernden Anforderungen der Weltmärkte im Einklang.

DETAILS

  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Kontaktperson: Sebastiano de Corato
  • Kellermeister: Angelo Mauriello, Marco Bernabei

Weine

Filter auswählen

Erwähnt in

News

FOTOS der Falstaff Big Bottle Party 2018

Großformatige Weine von über 130 Winzern, die erste Sekt-Trophy und eine ausgelassen-stilvolle Party: Das war der Falstaff-Start in die ProWein 2018.

News

Die Sieger der Rosé Trophy Italien 2020

Rosé-Weine, in Italien meist Rosato genannt, erobern den Markt. Wir gratulieren den Weingütern Masciarelli, Rivera und Guerrieri Rizzardi – die...

Rivera

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche