Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Das Weingut Rinke ist für einen dezidierten »Low Tech«-Zugang zur Weinbereitung bekannt. Das bedingt, dass man keine mit allerlei Pülverchen gebrauchsfertig gemachten Instant-Weine erwarten kann, vielmehr lohnt es sich, den Gewächsen Zeit zu geben. Dann erscheinen recht zuverlässig hinter einer hefigen Fassade eine substanzreiche Würze und eine Gaumenstruktur mit natürlichen Proportionen. Dieses Jahr haben uns die Rotweine überrascht, wobei wir den 2020er aus dem Langsurer »Muschelkalk« vorne sehen. Wir setzen das Weingut auf die Watchlist für einen zweiten Stern.

DETAILS

  • Kontaktperson: Alexander Rinke
  • Messen: ProWein Düsseldorf
  • Kellermeister: Dr. Marion Rinke, Alexander Rinke, önologische Beratung Alexander Strohschneider
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: In Umstellung
  • Anbaufläche (in Hektar): 4.6

Öffnungszeiten

Fr 15–19 Uhr, Sa 14–18 Uhr und nach Vereinbarung

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
24 Einträge

Erwähnt in