Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Das um 1890 gegründete Weingut wird von Carlotta und Marta Rinaldi in der sechsten Generation geführt. Sie verarbeiten nur Trauben aus den eigenen Weinbergen, 7,5 Hektar in der Gemeinde Barolo. Produziert werden etwa 60 % Barolo (Brunate, Le Coste, Cannubi-San Lorenzo, Ravera) und als Rest Dolcetto, Barbera, Nebbiolo, Freisa delle Langhe und Ruchè – insgesamt 38.000 Flaschen. Im Weinberg wird auf den Einsatz von systemischen Chemikalien und Herbiziden verzichtet. Die Weinbereitung erfolgt bei spontaner Gärung traditionell mit langer Maischegärung in offenen Bottichen und Reifung in Eichenfässern.

DETAILS

  • Produktions/Anbauweise: Bio
  • Kontaktperson: Carlotta Rinaldi
  • Kellermeister: Marta Rinaldi

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
27 Einträge

Erwähnt in