Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Die Mosel kann es auch wild – das beweisen Achim Reis’ Weine. Der »furztrockene« 2018er Ürziger Würzgarten stellt neben der lagentypischen Würze auch eine phenolische Griffigkeit in den Vordergrund, die dem Wein Spannung und Trinkanimation verleiht. Auch Winninger Uhlen und Bremmer Calmont aus 2017 arbeiten die Typizität ihrer Herkünfte auf betont stoffige Weise heraus. Bei den Süßen geht dann vollends die Post ab: Die im Auslesestil gehaltenen 17er »Alten Reben« scheinen uns mehr Botrytis zu haben als die 18er TBA, doch Letztere ist in ihrer Frische ein Monument. Mehr davon, bitte!

DETAILS

  • Kontaktperson: Achim Reis
  • Kellermeister: Achim Reis
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 8

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
32 Einträge

Erwähnt in