Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Poliziano in Montepulciano wurde 1961 gegründet und ist heute auf 155 Hektar Rebfläche angewachsen. Federico Carletti übernahm 1980 die Leitung und verarbeitete nur noch die eigenen Trauben. Er hat sich auf einen modernen, die Umwelt respektierenden Qualitätsweinbau konzentriert – und so gleich einen Vino Nobile von großer Tiefe gewonnen. In den 1990er Jahren wurden internationale Sorten gepflanzt, aber gleichzeitig der Sangiovese verbessert. Federico konzentriert sich darauf, das Potenzial seiner Weine maximal zur Geltung zu bringen und hat sich so der Herstellung großer Crus verschrieben.

DETAILS

  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Bio
  • Anbaufläche (in Hektar): 155
  • Andere Produkte: EVOO, Vin Santo di Montepulciano
  • Kontaktperson: Maria Stella Carletti
  • Messen: ProWein Düsseldorf, Vinitaly
  • Kellermeister: Federico Carletti

Öffnungszeiten

Typ:
Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
geschlossen
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Sonntag
geschlossen

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
32 Einträge

Erwähnt in