Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Petrolo ist seit drei Generationen im Besitz der Familie Bazzocchi-Sanjust und wird derzeit von Luca Sanjust geleitet. Seinen Sitz hat es im Valdarno di Sopra am Rande des Chianti-Gebirges in der neu geschaffenen gleichnamigen DOC. Seit der zweiten Hälfte der 1980er Jahre hat sich Petrolo zum Ziel gesetzt, nur Weine zu produzieren, die mit dem Gebiet verbunden sind, auf natürliche und nachhaltige Weise, aus Sangiovese-, Merlot-, Cabernet Sauvignon- und Trebbiano-Reben, mit Traubenselektion, geringer Produktivität pro Pflanze und sorgfältiger Arbeit im Keller.

DETAILS

  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Produktions/Anbauweise: Bio
  • Anbaufläche (in Hektar): 31
  • Andere Produkte: Olivenöl
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung
  • Kontaktperson: Luca Sanjust Di Teulada
  • Kellermeister: Carlo Ferrini, Simone Cuccoli

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
58 Einträge

Erwähnt in