Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Gerda Kiem übernahm 2006 als Quereinsteigerin den Mauslocherhof und baute ihn zum Weinhof aus. Auf 310 bis 500 Metern Höhe liegen die 2 Hektar großen Weinberge, ein Großteil in Steillagen. Produziert werden Terroirweine, authentisch, mit eigenem Charakter. Die Rebflächen teilen sich die Sorten Pinot Blanc (Weißburgunder), Sauvignon Blanc, Gewürztraminer, Pinot Noir (Blauburgunder), Merlot und Lagrein, dazu Goldmuskateller, aus dem der »Cato« gekeltert wird. Letzterer ist ein nach klassischer Methode flaschenvergorener Sekt mit etwas Restsüße (brut), eine echte Rarität.

DETAILS

  • Kellermeister: Gerda Kiem
  • Kontaktperson: Gerda Kiem
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Anbaufläche (in Hektar): 2

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
geschlossen
Freitag
16:30 bis 19:30 Uhr
Samstag
geschlossen
Sonntag
geschlossen

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
15 Einträge

Erwähnt in