Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Das 1883 gegründete Weingut Massimago liegt in der schönen Hügellandschaft des Mezzane-Tals (Gemeinde Mezzane di Sotto) im östlichen Valpolicella. Der junge, dynamische Betrieb wird heute von Camilla Rossi-Chauvenet geleitet, die die vierte Generation des Familienunternehmens repräsentiert. Man setzt auf nachhaltigen und biologischen Anbau und verbindet Tradition und Moderne. Verarbeitet werden ausschließlich autochthone Veroneser Rebsorten wie Corvina, Corvinone und Rondinella. Seit 2011 ist Massimago ein zertifizierter Bio-Produzent – alle Weine sind seit dem Jahrgang 2014 bio-zertifiziert.

DETAILS

  • Kontaktperson: Camilla Rossi-Chauvenet
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Andere Produkte: Olivenöl
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Produktions/Anbauweise: Bio
  • Anbaufläche (in Hektar): 28
  • Ab-Hof-Verkauf

Weine

Filter auswählen

Erwähnt in